• Sängerin Hochzeit
  • Hochzeit Sängerin
  • Geile Musik Hochzeit

Die freie Trauung im Detail …

Kurz und Knapp …

Die freie Trauung ist eine Alternative, sich durch eine Zeremonie in der Liebe zueinander zu bekennen, unabhängig von der Konfession. In der Regel ist diese Trauung sehr detailliert auf die beiden Partner abgestimmt und sie durch eine Hochzeitssängerin musikalisch zu untermalen, rundet das Ganze zusätzlich ab. Die gröbsten Details einer freien Trauung sind folgende:

Dauer am Trautag: Ø 40-60 min., je nach Theologe oder Redner

Musik erlaubt?: Ja sogar erwünscht, jedoch sollte es mit dem Verantwortlichen besprochen werden, da diese die Wunschlieder oft auch inhaltlich in die Trauung einbinden.

REPERTOIRE TRAUUNG

Ø Anzahl an Liedern: 1-8 , da der zeitliche Rahmen hier mehr oder weniger frei wählbar ist, ist hier die Menge der Lieder eher größer.

Ablauf:

  1. Einzug in den Trau-Raum
  2. Begrüßung
  3. Trauzeremonie (… die eine … wichtige !! lebensnotwendige !! Frage: Willst du ?? )
  4. evtl. Segen und Glückwünsche & Verabschiedung

freie Trauung Hochzeit Hochzeitssängerin

Die freie Trauung mit Musik untermalen …

Je nach Absprache ist es bei einer freien Trauung mehrmals möglich, Lieder mit einzubinden. An welchen Stellen es wie gewöhnlich möglich ist, zeige ich euch hier anhand der oben eingestellten Abschnitte. Im weiteren erfahrt ihr zusätzliche Informationen, was in diesen Abschnitten der Trauung alles sonst so “in der Regel” passiert.

Wichtig: Es handelt sich nachfolgend um den theoretischen Ablauf einer freien Trauung, denn jeder Theologe & Redner hat einen anderen Stil.

Eine freie Trauung lässt am meisten Spielraum für die Wünsche und Vorstellungen, die Ihr als Brautpaar habt. Freie Theologen und Redner sind Dienstleister, die Ihre Kunden zufrieden stellen möchten. Es gibt also keine Regeln, außer Ihr setzt sie Euch.

In dem Vorgespräch, das Ihr mit dem Redner / der Rednerin bzw. Theologen habt, werden viele Fragen gestellt, da derjenige euch kennenlernen möchte. Diese Erkenntnisse werden nach eurer Absprache dann in die Zeremonie mit eingebunden.

Einzug:

Hochzeitssängerin zur kirchlichen Trauung

Ihr geht mit oder nach euren Gästen auf die für euch vorgesehenen Plätze.

 Begrüßung:

Hochzeitssängerin zur kirchlichen Trauung

Der Redner/Theologe begrüßt alle Anwesenden und leitet über zu EURER Trauzeremonie.

 Trauzeremonie

Hochzeitssängerin zur kirchlichen Trauung

Ein bisschen aus eurer Liebesgeschichte … wie ihr euch kennengelernt habt … eure Gemeinsamkeiten … eure Schwächen und gemeinsamen Stärken werden erwähnt. Eventuell wird auch etwas aus der Familiengeschichte erwähnt oder welche Freunde an eurer Liebesgeschichte beteiligt sind.

Die meisten Redner haben mehrere „Rituale”, die sie euch anbieten … Einige lassen euch gemeinsam Kerzen anzünden, andere lassen euch gemeinsam ein Sandglas füllen. Wieder andere bilden mit euch und euren Gästen eine Traukette (eine Schnur, die alle Anwesenden miteinander verbindet). Es gibt hier sehr viele und auch wunderschöne Rituale … möglicherweise habt ihr sogar ein eigenes, das ihr euch ausgesucht habt.

 evtl. Segenswünsche & Glückwünsche:

Hochzeitssängerin zur kirchlichen Trauung

Segenswünsche sind nicht nur Theologen vorbehalten, nein, jeder kann euch viel Segen wünschen, daher tun dies auch die meisten freien Redner in Absprache mit euch.

 6. Verabschiedung…

Hochzeitssängerin zur kirchlichen Trauung

Wenn die Trauung vollzogen ist, werdet ihr verabschiedet und eventuell findet ein klassischer Auszug statt, oft ist aber auch der Sektempfang direkt in greifbarer Nähe.

Ich freue mich, wenn ich Diejenige sein darf, die euch bei diesem Moment musikalisch begleiten darf. Über das KONTATKFORMULAR könnt ihr mir diesbezüglich eine Anfrage stellen. So habe ich alle Daten, die ich benötige, um zu prüfen, ob ich verfügbar bin oder nicht und um euch ein detailiertes Angebot zu machen.